Die Surfschule Bodensee. Surfen lernen in Bayern.

Bei der Surfschule Bodensee könnt Ihr Windsurfen direkt an einem der schönsten deutschen Seen lernen. Bei im Sommer durchschnittlichen 22-24 Grad Wassertemperaturen, ist der Bodensee ein ideales Anfängerrevier, um eine der wunderbarsten Sportarten der Welt zu erlernen.

Die Surfschule Bodensee hat eine besonders lange Geschichte. Im Jahre 1973 startete die Windsurfschule das erste Mal mit Surfkursen und ist seit dem, nunmehr unter Führung von Bela, ein Garant für kompetent geführte Windsurfschulungen am Bodensee.  Hier einige Infos von der Surfschule:

Schulungskonzept:

Freude, Motivation und Erfolg – das sind unsere Rezepte, um Dich nicht nur zufrieden, sondern nach jedem Besuch BEGEISTERT nach Hause zu verabschieden. FREUDE wird Dir unser Revier, die Schule, das nette Personal, und meist auch das Wetter und die Bedingungen hier am See machen. Deine schon vorhandene MOTIVATION wird unser Team stärken und aus Dir „herauskitzeln“. Den ERFOLG, das heißt surferische Fortschritte, erreichen wir durch Kompetenz und Professionalität.

Das Angebot der Windsurfschule umfasst Schnupperkurse, bei denen Ihr erste Erfahrung mit dem Windsurfen sammelt und Euch mit diesem Sport vertraut machen könnt. Die Grundscheinkurse sind der klassischen Einstieg in den Surfsport, bei denen Ihr nach dem Erwerben der theoretischen Kenntnisse auch umfassende praktische Grundlagen erlernt. Nach bestandenem Grundkurs ist der angehende Surfer/in i.d.R. in der Lage, mit dem Board erste Strecken zurück zu legen, der Surfkarriere steht dann nichts mehr im Wege. Für Surfer die bereits die Basics können, gibt es Aufbaukurse, in denen weiterführende Techniken und Moves vermittelt werden.

Kontakt:
Surfschule Bodensee
Bela Forbrich
Strandweg 32b
88662 Überlingen
Tel.: 07551-8055718
Mobil: 0157-72522321
eMail: bela@surfschulebodensee.de


Größere Kartenansicht

Quelle: surfschulebodensee.de

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.