Spannendes Video vom Wellenreiten in Muizenburg, Kapstadt Südafrika

In und um Kapstadt, der Metropole in Südafrika, auch die „Mother City“ genannt, gibt es einige sehr interessante Surfspots zum Wellenreiten, bzw. Surfen. An den Stränden von Kapstadt finden sich im Sommer die besten Wellenreiter und Surfer zusammen, um saubere Wellen abzusurfen. Ein Surfspot unweit von Kapstadt ist das kleine Örtchen Muizenburg, an der riesigen Bucht „False Bay“ gelegen. Dort finden Wellenreiter und Surfer einen endlos langen weissen Sandstrand mit perfekten Wellen, die wie Lines an den Beach laufen. Ein perfekter Surfspot mit perfekten Wellen. Wir haben ein kurzes Video vom Surfspot in Muizenburg gemacht, Langebaan -ein Kapstadt Kitesurf Spot- ist auch im Video zu sehen.

An Wochenenden und in den südafrikanischen Ferien kann der Strand sehr voll werden, ausserhalb der Ferien und des Wochenendes findet man meist perfekte Verhältnisse zum Surfen. Ein nicht überfüllter Beach und Platz ohne Ende laden zum Wellenreiten ein. Ein kleiner Geheimtipp: wer ganz früh morgens Surfen geht, sagen wir mal gegen 06.00 Uhr, den erwarten die absoluten Traum Surfbedingungen am Spot. Dann ist bis auf einige andere verrückte Frühaufsteher-Surfer niemand am Beach und die Session wird zum Traum. Noch ein kleiner Tipp: etwas vorsichtig mit den Haien sein in dem Gebiet, aber wenn man sieht, wieviele Surfer dort unterwegs sind, kann die Gefahr nicht so extrem sein, wenn man einige Vorsichtmaßnahmen beachtet.

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 5 Sterne aus 1 Meinungen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.