Kitesurfen, Kiten, Kitekurse mit der Kiteschule Hamburg

Auch in Hamburg könnt Ihr mit der Kiteschule Hamburg Kiteboarding lernen. Die Kitesurfkurse der Schule, die zum Kitereiseanbieter KiteWorldWide gehört, finden an Nord- und Ostsee statt. Je nachdem, wo der Wind optimal für die Anfänger Kitekurse ist, fährt das Team der Kiteschule Hamburg mit Euch zu den beginnerfreundlichsten Spots im Norden.

Hier einige Informationen der Kiteschule Hamburg zu den Kitekursen:

Wir bieten euch:

– Kitesurf Anfängerschulung in Gruppen von maximal 4 Schülern pro Lehrer

– Kitesurf Anfängerkurse „Extra“ mit maximal 2 Schülern pro Lehrer

– Betreutes Kiten – für diejenigen unter euch, die schon mal einen Kitekurs gemacht haben, aber noch  etwas Unterstützung und evtl. auch Kite Leihmaterial brauchen

– Spezialschulungen: z.B. „Höhe halten / laufen“, „Transition“, „erste Sprünge“

– Kite-Schnupperkurse in Hamburg

Die Base der Kiteschule befindet sich in St. Pauli in der Nähe des Michels. Die Schulungsreviere gehören zu den besten Anfängerrevieren im Norden Deutschlands. Die Spots, an denen geschult wird, sind Büsum, St. Peter Ording, die Lübecker Bucht mit Fehmarn und einige dänische Spots wie der Ringkobing Fjord und Hvide Sande. Die Auswahl des Schulungsspots stimmt die Kitesurfschule mit Euch individuell ab.

Kontakt:
Kiteschule-Hamburg ist eine Marke der Yorksson travel & event GmbH
Zeughausstr. 44
20459 Hamburg
Tel: +4940-386870970
040-209345090
Email: info@kiteschule-hamburg.de


Größere Kartenansicht

Hier findet Ihr Informationen für Kiteboarding Anfänger: Theorie Kitesurfen

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.