North Rebel 2011 – der Erfolgskite. High Performance Freeride, Wave

Der neue Rebel 2011 von North Kiteboarding hat seine Stärken im Freeride Einsatz, aber auch für die Welle ist der Rebel genau die richtige „Antriebsmaschine“. Der Einsatzbereich des Freeride High Performance Kite ist riesig. North bietet mit dem North Rebell 2011 einen Kite an, der sich an Rider vom Anfänger bis zum Experten richtet und egal ob Flachwasser oder Welle, stets Top Performance aufweist. Der Kite zeichnet sich durch besonders gutes Depowern aus und eine sehr direkte Steuerung. Das Drehverhalten ist auch im komplett depowerten Zustand optimal, die Wingtips sind komplett flatterfrei, die Stabilität und das Gewicht des Kites wurden für das 2011´er Kitemodell nochmals optimiert.

Durch seine innovative Konstruktion ist der North Rebel 2011 extrem Backstall resistent, das Bargefühl ist sehr angenehm. Das North Konzept der fünften Leine (The loaded 5th Line) bietet eine besonders sichere Safety Lösung und führt zugleich zu dem direkten Steuergefühl an der Bar. Eines der vielen durchdachten Features des North Rebel sind die Strut-Enden, die so konzipiert sind, dass sich die Leinen nicht daran verheddern können.

Wie alle North Kites ist auch der Rebel mit der Technoforce D2 Technologie verarbeitet. D2 bedeutet Dynamic und Durability (Dynamik und Haltbarkeit). Dies bezieht sich auf das Canopy-Matrerial, aus dem der Kite gefertigt ist. Dieser Stoff ist besonders reißfest und verbessert das Flugverhalten. Auch nach Jahren – so verspricht es North – behält der Kite seine Qualität und Materialbeständigkeit.

In dieser Grafik könnt Ihr sehen, in welchen Einsatzbereichen der Rebel seine Stärken hat.

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

1 Kommentar

  1. Pingback: Neue Kites für 2011 - vorgestellt bei SurfMarken.de | surfmarken.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.