Antoine Auriol – World Champion KITEBOARD PRO WORLD TOUR (KPWT)

Der Franzose Antoine Auriol, 1984 in den Adennen geboren hatte das Glück, direkt am Meer aufwachsen zu können. Sport wurde ihm in die Wiege gelegt, sein französischer Vater ist Sportlehrer und auch seine deutsche Mutter ist ein sehr sportorientierter Mensch. Schon als Kind war Antoine erfolgreich in Sportarten wie Akrobatik, Turnen und Trampolin springen. Wie viele weltklasse Kiteboarder und Windsurfer, beginnt er schon in früher Jugend mit dem Wassersport und startet im Alter von 15 Jahren das Windsurfen. 2003 feierte er seinen ersten großen Erfolg – er wird Europameister im Windsurfing.

Inspiriert durch einen Urlaub in Spanien, begann Antoine neben dem Windsurfen mit 18 auch das Kitesurfen und findet hier einen Sport, der ihm sehr liegt und bei dem ihm seine erlenten akrobatischen Fähigkeiten und die Erfahrungen aus dem Windsurfing helfen, sehr schnell sehr gut zu sein. Sein überdurchschnittliches Talent konnte Antoine bei der Kiteboard Pro World Tour (KPWT) erfolgreich unter Beweis stellen. 2010 wurde er der „Overall World Champion“ in der Freestyle und Wave Klasse.

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.