Kitebag, Kitesurf Boardbag – Tipps zum Packen der Ausrüstung und günstig im Shop kaufen!

KitebagJeder der schon einmal dem eisigen deutschen Winter entflohen ist, hin zu den schönen und exotischen Zielen, die in vielen Kitesurf Videos zu sehen sind weiss, dass die Reise mit Kitesurf Equipment eine gute Kitebag erfordert. Bei der Kitebag sollte man keine Kompromisse eingehen und auf Qualität achten. Neben der Qualität und der Verarbeitung der Kite Tasche selbst, kommt es aber auch auf das richtige Verpacken der Kiteausrüstung an. Die richtige Pack-Technik ist oft entscheidend dafür, wieviel Material Ihr in die Kitebag bekommt und dass Eure Kites und Kiteboards die Reise auch ohne Beschädigungen überstehen. Wir möchten Euch einige Tipps geben, die beim Kiteurlaub oder einer Kitereise hilfreich sind, wenn es um eine Kitebag geht.

 [product url=“http://surf-brands.com/taschen/concept-x-kite-wake-bag-twin-pro-139cm/“]

I. Tipps zur Kitebag selbst:

Es gibt wie bei vielen Produkten, auch bei den Kitebags Taschen für einen sehr günstigen Preis bis hin zu sehr teuren Kitebags. Die billigste Kitebag überrascht wie bei vielen anderen Produkten auch, nicht selten mit geringer wertigen Materialen, dies macht sich meist in der Haltbarkeit bemerkbar. Aber auch die teuerste Kitebag muss nicht unbedingt besser sein, als eine qualitative Tasche im mittleren Preissegment. Wichtig ist oft, dass der Hersteller der Kitebag stark in diesem Segment ist und sich mit dem Thema Kitebag sehr gut auskennt. Bei der Auswahl einer Kitebag kommt es darauf an, was Ihr mit der Tasche anfangen möchtet. Wollt Ihr nur Euer Material sicher zu Hause oder im Keller aufbewahren, muss es nicht die beste Kitebag sein, weil bei weniger Beanspruchung auch ein günstiges Modell ausreichend ist. Wenn Ihr jedoch Flugreisen unternehmen wollt, vielleicht auch mit einer umfangreicheren Ausrüstung, dann solltet Ihr Euch von Anfang an eine hochwertige, ausreichend grosse Kitebag kaufen, auf die Ihr Euch verlassen könnt, denn eine beschädigte Ausrüstung im langersehnten Urlaub ist sehr ärgerlich.

Doch was sollte eine gute Kitebag an Features mitbringen? Wir empfehlen folgende hilfreiche Kitebag Features:

  • Ausreichend Tragegurte
  • Qualitative und leichtgängige Rollen am Ende der Kitebag
  • Eine ausreichend dicke Polsterung
  • Praktische Fächer für Kleinteile, die platzsparend angebracht sind
  • Gurte wie Schultergurt, Kompressionsgurte, Rucksackgurt
  • Ggf. Trennung durch Zwischenablagen/Fächer zwischen Kites und Boards
  • Zusätzliche Verstärkungen an den Hauptbelastungsbereichen der Kitebag
  • Und ein ansprechender Look

II. Tipps zum Packen einer Kitebag

Beim Packen einer Kitebag, besonders für lange Flugreisen, kommt es auf die richtige Technik an. Ein Kitersurfer/in benötigt im Urlaub oft ca. 3 Kites und 2 Kiteboards als Grundausstattung. Für eine solche Ausrüstung benötigt man schon eine etwas größere Kitebag, die ausreichend Platz bietet und das Material optimal schützt. Das Gewicht spielt bei den Airlines ebenfalls eine wichtige Rolle, denn bei den meisten Airlines hat man Gewichtsbegrenzungen, die oft im Bereich um die 20kg +/- 3kg liegen. Es heisst also, möglichst kompakt die Kitebag packen, damit alles reinpasst. Kitebag-Tetris quasi.

Tipps zum Packen einer grossen Kitebag auf Reisen:

  • Demontiert alle Finnen und Footpads von den Kiteboards, dass spart extrem viel Platz beim Packen der Kitebag
  • Dämmt ggf. Euer Material zusätzlich mit dünnen Handtüchern oder dem Neo oder Shorty, die Ihr zwischen das Material legt
  • Achtet auf die Ecken und darauf, dass die Polsterungen in den Taschen optimal liegen und nicht geknickt sind, damit das Material gut gedämpft ist
  • Wenn Ihr die Kites aus dem Rucksack nehmt, könnt Ihr zusätzlich Gewicht reduzieren und Platz sparen
  • Bei einer prall gefüllten Kitebag, könnt Ihr zusätzlich einen Spanngurt um die Tasche spannen, dies entlastet die Reissverschlüsse
  • Schreibt auf die Kitebag oder in das meist vorhandene Fach dafür Eure Handynummer mit internationaler Vorwahl und Euren Namen
  • Ggf. könnt Ihr die Reissverschlüsse mit kleinen Schlössern abschliessen
  • Ggf. klebt einen Aufkleber auf die Tasche mit dem Wort „Fragile“, ein zusätzlicher Hinweis an die Mitarbeiter der Airlines, mit der Tasche vorsichtig umzugehen

Ein Anbieter von hochwertigen Kitebags im Markt ist die Hamburger Kitesurf Marke Concept X. Concept X stellt eine Vielzahl Kitebags und Windsurfbags her für unterschiedlichste Einsatzzwecke. In unserem Online Surfshop findet Ihr eine Auswahl zu Concept X Kitebags.

Kitebag Shop

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 4.7 Sterne aus 3 Meinungen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.