Der Kitesurf Kalender 2011 von Best Kiteboarding – Best Girl Calendar

Wie versüßt man sich die kalten Wintertage? Natürlich mit tollen Kite-Bildern, die an den schönsten Stränden der Welt geschossen wurden. Dazu noch eine elegante Grazie im Bikini und das kalte Wetter draussen ist doch gleich nicht mehr so schlimm. Die US-Kitemarke Best Kiteboarding produziert nicht nur sehr schöne Kites, sie machen seit neuestem auch tolle Kite-Kalender.

Für den Kitesurf-Kalender 2011 hat Best sich der Herausforderung angenommen und nach den „coolsten Girls der Welt“ gesucht, um mit ihnen einen spektakulären Kalender zu gestalten.

Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Bei der Auswahl der Models stand im Vordergrund, dass es athletische Girls sind, die eine Passion für´s Kitesurfen haben und einen „Outdoor Lifestyle“ verkörpern.

Das Fotoshooting für den Kiteboarding Kalender fand während des „Best Fest“, ein Event des Kitebrands, an einem der schönsten Kitespots in Brasilien, in Combucu statt. Gleichzeitig präsentierte Best beim Shooting die neue Kitesurf Kite Kollektion 2011. Für die Mädels, die am Casting teilnahmen, gab es Reisen nach Brasilien, ein professionelles Fotoshooting und kostenlose Kitekurse in New York und über das Kitecamp KB4Girls auch weltweite Kurse zu gewinnen. Über das Shooting und den Auswahlprozess gibt es auch eine „Behind the scenes DVD“, die Best zusätzlich produzierte und die beim Kalender als Feature dabei ist. Auch Weltmeisterin, Best Pro-Team Fahrerin und KB4Girls Initiatorin Kristin Boese stand als Model vor der Kamera und nahm an den Shootings teil. Neben dem Einsatz als Model, unterrichtete Kristin die anderen Mädels im Kitesurfen und half, den einen oder anderen Move noch perfekter umzusetzen.

Die einzige Möglichkeit, den Kalender zu kaufen, ist direkt auf der Website von Best. Hier gehts zum Online Shop: Best Online Shop Hier findet Ihr die schönsten Surfkalender, Kitekalender und Wellenreitkalender für 2011: Surfkalender

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

1 Kommentar

  1. Pingback: Die schönsten Surfkalender 2011. | surfmarken.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.